24-Stunden-Pflegedienst

Ein Pflegedienst sollte immer entsprechend den eigenen und den medizinischen Bedürfnissen beauftragt werden. Häufig wird ein ambulanter Pflegedienst genutzt, der ausschließlich für ein paar Stunden kommt. Es wird zwar die Grundpflege und die medizinische Betreuung gewährleistet, der/die Pflegebedürftige bleibt jedoch in der Zwischenzeit alleine. Dies führt zu einer tiefen Unsicherheit sowohl für die Senioren als auch für die Angehörigen.

 

Der Vilena Pflegedienst 24 Stunden stellt eine hervorragende Ergänzung  zu einem ambulanten Pflegedienst dar.  Bei dieser Art des Pflegedienstes sind die Vilena Pflegehilfen für den Senioren 24 Stunden vor Ort. Der Patient hat somit immer einen Ansprechpartner an seiner Seite.

Während eine 24 Stunden Pflege mit einer deutschen Betreuungskraft zwischen 8 000 und 10 000 Euro im Monat kostet, sind ausländische Pflegekräfte wegen des bestehenden Lohngefälles in der Europäischen Union deutlich günstiger. Mehr dazu erfahren Sie in der Rubrik Preise.

 

Unsere Betreuungskräfte haben ihren Lebensmittelpunkt in verschiedenen osteuropäischen EU-Staaten. In diesen Ländern hat die häusliche Betreuung älterer Angehörigen einen hohen Stellenwert und gilt nach wie vor als selbstverständlich.

 

Unsere Pflegekräfte aus Osteuropa übernehmen für die pflegebedürftigen Menschen unter anderem folgende Aufgaben:

 

- Unterstützung bei der Körperpflege

- An- und Auskleiden

- Hilfe bei Nahrungs- und Getränkeaufnahme

- hauswirtschaftliche Tätigkeiten

- nächtliche Rufbereitschaft

Eine detaillierte Leistungsübersicht finden Sie in der Rubrik: Leistungen.