Polnische Pflegekräfte

Die allgemeine Lebensdauer der deutschen Bevölkerung steigt, da viele ein gesundes Leben führen und in die Prophylaxe investieren. Andererseits gibt es Senioren, die auf Grund von Krankheiten und Multimorbidität auf eine permanente Betreuung oder Pflege angewiesen sind. Die meisten werden nach wie vor in den eigenen vier Wänden versorgt. Die Angehörigen können oder wollen diese äußerst zeitlich und psychisch belastende Tätigkeit in vielen Fällen nicht übernehmen. Ihre Angehörigen in ein Altersheim zu geben, kommt für viele Familien nicht in Frage. Sei es aus humanitären Gründen oder wegen den hohen Kosten. Aus diesen Gründen entscheiden sich viele für Pflegekräfte aus Polen, die eine 24 Stunden Betreuung übernehmen. Eine polnische Pflegekraft ist für die Grundpflege und für alle anfallenden Aufgaben im Haushalt verantwortlich. Das Honorar für polnische Betreuung ist viel niedriger, als die Rechnung für ein Seniorenheim, trotz eines Zuschusses von der Pflegekasse. 

Betreuungskräfte aus Polen

Deutsche Senioren werden überwiegend durch Angehörige zu Hause gepflegt, in vielen Fällen ergänzt durch örtliche ambulante Pflegedienste. Bei der 24 Stunden Pflege stoßen die meisten Angehörige an ihre Grenzen. Diese Situation tritt auf, wenn sie alleine die Betreuung übernehmen müssen und über keine kommunalen Infrastrukturangebote verfügen. Etwa 40 Prozent der Betroffenen müssen häufig auf Kosten der Gesundheit, das Berufsleben mit der Betreuung vereinbaren. Ca. 73 Prozent der Pflegepersonen sind weiblich und ca. 27 Prozent männlich. Das Durchschnittsalter beträgt 59 Jahre. Die Familienmitglieder müssen in erster Linie psychische Belastungen, Verzicht auf Freizeit und Erholung sowie Isolation in Kauf nehmen. Dies kann zu einem neue Phänomen führen - "granny dumping" ("Oma wegwerfen"), das in letzter Zeit durch u.a.  Medien und Politik thematisiert wird. Viele Angehörige müssen auf Grund  der oben genannten Argumente selbst nach einer individuellen und finanzierbaren Möglichkeit suchen. Eine gute Lösung ist die 24 Stunden Pflege durch beispielsweise eine Betreuungskraft aus Polen. Eine Pflegekraft aus Polen spricht selbstverständlich Deutsch und bringt viel Erfahrung mit. Polnische Pflegerinnen kosten deutlich weniger als einheimische 24 Stunden Kräfte. Jede seriöse Vermittlung von Betreuungskräften verschickt im Vorfeld einen Mustervertrag in dem u.a. der Gerichtsstand in Deutschland vereinbart wird. Zu beachten ist es, dass jede Mitarbeiterin oder Mitarbeiter legal nach Deutschland entsendet wird. Fazit: bei der Betreuung aus Polen ist eine Dienstleistung legal nur, wenn eine Betreuungskraft eine A 1 Bescheinigung nachweisen kann. 

Pflege aus Polen

Offiziell wird die Zahl des Personals aus unserem Nachbarstaat auf etwa 200.000 geschätzt. Viele Wissenschaftler sprechen jedoch von einer hohen Dunkelziffer in dem Bereich "Pflege aus dem Ausland" und schätzen die Gesamtzahl sogar auf 500.000 Betreuerinnen. Eine polnische Pflegerin ist per se nicht zu erkennen. Wenn Sie eine ausländische Pflegekraft beispielsweise im Supermarkt sehen, würde sie Ihnen nicht auffallen. Eine polnische Pflegerin wohnt in den meisten Fällen direkt bei der betreuungsbedürftigen Person im Haushalt. Im Rahmen der 24 Stunden Betreuung sind osteuropäische Pflegekräfte rund um die Uhr vor Ort. Daher ist unsere Dienstleistung eine optimale Ergänzung zum ambulanten Pflegedienst. Pflegekräfte aus Osteuropa können jedoch einen  deutschen Anbieter aus rechtlichen Gründen nicht ersetzen. Wichtig ist immer, dass eine ausländische Betreuungskraft legal bei Ihnen beschäftigt ist. 

Polnische Pflegekräfte ganz legal

Wenn Sie eine osteuropäische Pflegehilfe in Anspruch nehmen möchten, dann ist es immer das rechtssichere Entsendemodell zu empfehlen. Bei diesem Beschäftigungsmodell treten Sie nicht als Arbeitgeber auf, im Gegensatz zu einer direkten Anstellung einer Betreuerin. Die Entsendung findet bei der Vermittlung polnischer Betreuungskräfte Vilena stets rechtskonform mit der Europäischen Entsenderichtlinie statt. Osteuropäische Pflegerinnen sind immer legel bei Vilena aus Berlin durch unsere Kooperationspartner angestellt. Betreuerinnen aus dem EU-Ausland dürfen alle Tätigkeiten der Haushaltsführung und der Grundpflege erbringen. Jede seriöse Vermittlung für ausländische Pflegekräfte arbeitet auf der Grundlage eines zwischen allen Beteiligten vereinbarten Dienstleistungsvertrages. Vor Angeboten "24 Stunden Pflegekräfte auf Gewerbeschein" ist äußerste Vorsicht geboten. Bei diesem Modell der Betreuung aus dem EU-Ausland können Sie als Arbeitgeber eingestuft werden. Die Konsequenz wäre eine Nachzahlung von Sozialabgaben und eine Strafe wegen illegaler Umgehung des gesetzlichen Mindestlohnes. Eine seriöse polnische Pflegekraft darf nie Vorschusszahlungen oder sonstige Geldleistungen von Ihnen verlangen. Eine Mitarbeiterin aus Osteuropa bekommt ihr Lohn über ihren Arbeitgeber im Ausland. Gute Kräfte aus Osteuropa dokumentieren alle Ausgaben, wie beispielsweise die Lebensmitteleinkäufe. Erfahrene Mitarbeiterinnen haben im Laufe ihrer Berufsjahre Referenzen und Danksagungen über ihre Tätigkeiten in Deutschland im Bereich der häuslichen Seniorenbetreuung  gesammelt und können Ihnen diese auch zur Verfügung stellen. 

 

Polnische Pflegekräfte - Finanzierung

Die Rechnung für die Betreuung durch ausländische Mitarbeiterinnen beträgt zwischen 2000€ und 2500€ im Monat, je nach Deutschkenntnisse und dem Pflegeaufwand. Das eingesetzte Personal wird bei der Vermittlung Polnische Pflegekräfte" -Vilena immer für 40 Stunden in der Woche bezahlt und erhält selbstverständlich den gesetzlichen Mindestlohn. Unsere Betreuerinnen verdienen somit mindestens 1200€ - 1500€ netto jeden Monat. Ausländische Kräfte bei Vilena werden im Vergleich zu der "Billigkonkurrenz" immer fair und gut bezahlt. Wir setzen auf Nachhaltigkeit statt auf Ausbeutung der Mitarbeiter/- innen. Trotz des gesetzlichen Mindestlohnes versuchen wir aber die Preise für die häusliche Seniorenbetreuung möglichst gering zu halten. Bei weiteren Fragen zu den Themen "Mitarbeiterinnen aus Osteuropa" berät Sie unsere Pflegevermittlung aus Berlin sehr gerne.